garage sale ..

with 2 comments

manche habens ja schon mitbekommen, ich tendiere langsam immer deutlicher wieder zur “gelben seite” – zu nikon.

nachdem ich vor gut 10 jahren mit der nikon D1 (damals ~5000€ für 2,75MP) der analogen welt den rücken zugekehrt hab, “musste” ich zwischendurch zu canon wechseln weil bei nikon eine ganze weile nicht so ganz das nachkam was ich mir erwartet hatte. es war eine schöne zeit mit canon, ich hatte das glück feine optiken günstig zu erwischen und bin immer noch überzeugt dass diese das schönere bokeh haben als alles was nikon baut. aber komischerweise legen viele leute mehr wert auf die scharfen teile der bilder ;)

vor zwei jahren bekam ich dann eine D700 (nicht geschenkt, aber doch kostenlos) – und wenn die denn schon da war musste ich sie natürlich auch benutzen. mittlerweile ist es so weit dass ich fast alles damit mache und canon nur mehr für extreme low-light-sachen drankommt, wo ich halt das 200/1.8 und einiges andere habe. dementsprechend war die erste stufe für meinen weg zurück klar – ein 200/2.0 müsste her. nach längerem warten hat sich dann das richtige angebot aufgetan, ich hab zugeschlagen, und jetzt gibts wohl kein zurück mehr..

langer rede, kurzer sinn – ich werde mich im laufe der nächsten monate von einigem aus dem canon-regal trennen, will und werde das zeug aber nicht einfach auf ebay schmeissen, sondern hoffe auf ernsthafte direkte angebote, leute die den wert und zustand der dinge verstehen und auch den vorteil sehen dass sie bei mir direkt kaufend auch die chance zum testen oder/und zurückgeben bekommen. angebote über welchen kommunikations-kanal auch immer, bevorzugt an markus[ät]photing.com

Canon 1D mk3 – eine kamera mit geschichte.
nachdem die versicherung bezahlt hatte hab ich doch noch jemanden gefunden der sie repariert, nämlich die fa. schuhmann in linz (allen canon-fotografen schwer ans herz zu legen).
bei der reparatur wurden diverese boards, der spiegelkasten, und schliesslich auch noch der verschluss gewechselt – sie war danach also quasi neu und hatte mit dem spiegelkasten auch gleich noch den letzten offiziellen AF-fix von canon bekommen. ich hatte sie jetzt noch ein gutes jahr im einsatz, und sie lief vollkommen problemlos, einziger bug der übersehen wurde bzw. mir auch keine extra reparatur mehr wert war – die elektronische chipreinigung funktioniert nicht. insgesamt ist sie in einem sehr guten zustand.

Canon 200 / 1.8 – es tut mir im herz weh..
eigentlich war und ist mir die drittel blende um einiges mehr wert als der VR/IS der neueren 2.0-versionen, aber gut.. war hauptsächlich bei sport und konzerten im einsatz (fussball mit TC1.4x, tennis, indoors tischtennis, badminton,…)
das objektiv ist relativ stark gebraucht, aber nicht missbraucht – es ist aussen an den exponierten stellen ziemlich abgegriffen, das bajonett hat doch deutliche spuren, bei einem festbrennweiten-freak leider unvermeidlich..

Canon Extender 1.4x II
ohne dem ist das 200er nur halb so sinnvoll.. oder halt 1.4-fach.. dementsprechend genauso stark gebraucht..

Canon 100 / 2.0 – die unauffällige.
handliche, schnelle festbrennweite, hauptsächlich bei handball/basketball/konzerten im einsatz – mir war sie eigentlich immer sympathischer als das 85/1.8 das die meisten in diesen bereichen verwenden. dementsprechend doch auch deutlich gebraucht, auch kleine kratzer auf der frontlinse..

Canon 20 / 2.8
auch ziemlich abgegriffen/getragen (immer in der tasche)

Canon 85 / 1.2
noch aus der ersten generation, der AF entsprechend unbrauchbar für sport, für konzert und portrait aber einfach nur eine hammer linse.. wenn ich dafür keinen vernünftigen preis mehr bekomme dann behalt ich sie mir einfach nur für’s bokeh..

Canon CP-E3
8x AA batterie-pack für speedlite 580ex und vermutlich auch noch einige andere.. viel zu viel tansportiert, viel zu wenig gebraucht..

Canon ST-E2
infrarotauslöser für canon blitze und kompatible, ich glaube es ist immer noch die erste batterie drinnen .. ..

es gäb dann noch ein paar sachen, die aber eher low priority haben weil ich sie für projekte brauchen könnte die grad in planung sind – aber wenn sie wer will, und der preis passt.. .. :)
Canon 24-105 / 4 IS (fast neu)
Canon WFT-E1a
Canon 20D + Griff (quasi “refurbished” gekauft, danach kaum gebraucht)
Sigma 15 / 2.8 Fisheye (äusserlich gar nicht mehr schön weil diese dämliche soft-touch-lackierung schon fast komplett ab ist)
Sigma 120-300 / 2.8 (defekt, zoomring klemmt und bei reparaturversuch flachbandkabel zerstört..)

Written by markus

November 28th, 2010 at 2:55 am

Posted in geekery&tools

Tagged with

2 Responses to 'garage sale ..'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'garage sale ..'.

  1. hi markus ! da ich ja schon länger wegen einem 85 1.2er überleg, was hast du dir preislich vorgestellt ? nehme an es ist ein “I”er ?

    lg hannes

    Hannes

    28 Nov 10 at 7:25 am

  2. wer lesen kann ist klar im vorteil 8) .. “noch aus der ersten generation,” ..

    und den “modus” muss ich wohl noch genauer erklären – die preisvorstellungen solltet *ihr* haben, mir mitteilen, ich werd ein bissl auf andere angebote warten bzw. den markt beobachten, und dann den interessenten mitteilen was sache ist, inzwischen könnt man ja auch schon anschaun/probiern..

    markus

    28 Nov 10 at 11:43 am

Leave a Reply

CommentLuv badge

*